Politikwissenschaft » Das Fach » Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Pendelbewegungen. Erkundungen im Spannungsfeld musikalischer und Politischer Bildung.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zum Text zu gelangen.

Politische Bildung für die Demokratie!

Hier gelangen Sie zum Positionspapier der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung zum Verhältnis von Politischer Bildung, Demokratiepädagogik und Präventionspädagogik

-----------------------------------------------------------------------------------------

Gemeinnützigkeit von Vereinen und Verbänden politischer Bildung

Acht Verbände und Vereine der politischen Bildung haben sich mit einem gemeinsamen Brief an den Bundesfinanzminister Olaf Scholz und weitere Verantwortliche gewandt. Sie fordern die Schaffung gesetzlicher Rahmenbedingungen, die es Vereinen und Verbänden ermöglichen, politische Bildungsarbeit zu leisten, ohne die Aberkennung ihrer Gemeinnützigkeit befürchten zu müssen. Sie machen auf die große Bedeutung politischer Bildung in einer demokratischen Gesellschaft aufmerksam. Politische Bildung ist nicht neutral; sie ist plural, intervenierend und gemeinnützig.

Zu den unterzeichnenden Organisationen gehören der Bundesausschuss politische Bildung e. V. (bap), der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB), die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V. (DeGeDe), die Amadeu Antonio Stiftung, die Deutsche Vereinigung für politische Bildung, die Bildungsstätte Anne Frank e. V., das Forum kritische politische Bildung (FkpB) und die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et).

Brief von der Bundeszentrale Fachorganisationen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung c/o Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V., Berlin an den Bundesminister für Finanzen, Olaf Scholz, Berlin

----------------------------------------------------------------------

Neue Rechte – Rassismus – Diskursverschiebungen – Gewalt

Was passiert gerade in unserem Land und was bedeutet dies für die politische Bildung?

Stellungnahme der Zentralen für politische Bildung September 2020

 

-------------------------------------------------------------------------

Dr. Alfons Siegel zu Matthias Erzberger

Alfons Siegel: Matthias Erzberger und „Versailles“. Seine Rolle bei der Annahme des Friedensvertrages von 1919

Überarbeiteter, leicht ergänzter Text eines Vortrags, den der Autor am 30. Oktober 2019 beim Forum Regionalität des Zentrums für Regionalität und Schulgeschichte im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Weingarten gehalten hat.

-----------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------

Filmfaktum 2019

 

---------------------------------------------------------------------

Gemeinsame Stellungnahme von GPJE, DVPB und DVPW-Sektion zur AfD-Meldeplattform